Grundschule Pommersfelden

 

16.11.2018

Allgemeiner Vorlesetag

Ein verdunkeltes Klassenzimmer?

Ein besonders geschmückter Stuhl im Stuhlkreis?

Besuch?

Klasse 1/2a

Sophia, die Tochter von Frau Lamprecht, entführte uns in die etwas verrückte Welt von Pippi Langstrumpf. Zuerst erfuhren wir, wie Pippi überhaupt in die Villa Kunterbunt kam und wie es dort aussieht. Auch Pippis Freunde Tom und Anika sowie ihre beiden Tiere - den Affen „Herr Nilson“ und ihr Pferd „kleiner Onkel“- lernten wir kennen. Am lustigsten fanden wir die Jagd, die sich Pippi mit den beiden Dorfpolizisten lieferte.

Klasse 1/2b

In der Klasse 1/2b wurde es spannend und auch ein bisschen unheimlich. Mareike Hirschlein las den Kindern die ersten Kapitel aus dem Buch „Ronia Räubertochter“ von Astrid Lindgren vor.

Klasse 1c

Frau Christine Escher las aus dem prämierten Kinderbuch "Viele Grüße, Deine Giraffe" von Megumi Iwasa vor.

Klasse 2c

Schon zum dritten Mal in Folge nahm sich Ulrike Motschiedler am Allgemeinen Vorlesetag frei, um in der Klasse ihrer Zwillingsschwester Simone Leisner eine Geschichte vorzulesen. Auch dieses Jahr wurde ein wunderschönes Vorlesebuch von der DB dazu zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr wurde es richtig spannend. In der Geschichte "Tine und Serkan" von Frauke Nahrgang verletzte Tine beim Schaukeln am Spielplatz den kleinen Bruder von Serkan schwer. Voller Schuldgefühle versteckte sie sich in ihrem Geheimversteck und traute sich nicht mehr nach Hause. Glücklicherweise nahm das Ganze ein gutes Ende, weil Serkan Tines Papa einen entscheidenden Hinweis geben konnte.
Tines wirklich nachvollziehbares Gefühlschaos bot der Klasse 2c noch viele Gesprächsanlässe.

 

Klasse 3a

Am Bundesweiten Vorlesetag besuchte Frau Fehlinger die Klasse 3a und las aus dem Buch ‚Ritter Kuno Kettenstrumpf‘ vor. Die Schülerinnen und Schüler lernten den jungen Ritter Kuno aus dem Feenland kennen, der mit seinem Pferd Rosinante und seinen Freunden aufregende Abenteuer erlebt. Gespannt lauschten die Kinder den Geschichten, wie die Gefährten den Räuber Rasputin in die Schranken wiesen und mit guten Ideen und Mut gegen den bösen Zauberer Balduin kämpften.