Grundschule Pommersfelden

 

22.03.2013

"Schlappmacher" oder "Fitmacher"?

Diese Frage untersuchte die Klasse 2 R in der letzten Schulwoche vor den Osterferien ganz ausführlich. Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts beschäftigten sich die Schüler mit der Zusammensetzung verschiedener Lebensmittel und untersuchten, welche Pausenbrote und -getränke wirklich „Power“ in sich haben und uns neue Energie zum Lernen geben.

Beim „Gesunden Frühstück“ am letzten Schultag vor den Ferien stellten alle fest, dass ein selbstgemachtes Müsli (aus Dinkel-, Hirse- und Haferflocken, Banane und getrockneten Aprikosen) ganz ohne Zucker oder sonstige Süßstoffe sehr lecker schmecken kann. Mit Naturjogurt und einem saftigen Obstsalat dazu waren alle rundum zufrieden und satt.