Grundschule Pommersfelden

 

01.07.2013

Rope skipping

 

 

Wie bereits im letzten Schuljahr, lud Frau Geiger Frau Rademacher von der Deutschen Herzstiftung ein, um mit den beiden dritten Klassen ein Seilspring-Projekt durchzuführen. Die Kinder probierten und übten einfache und schwierige Sprünge und merkten schnell, dass beim Seilspringen viel Kraft und Ausdauer notwendig ist. Nach 90 Minuten kamen einige Eltern und die Klassen 2R und 4b, um eine zehnminütige einstudierte Aufführung zu betrachten. Danach durften sie die eben gesehenen Sprünge selbst ausprobieren.