Grundschule Pommersfelden

 

Grundschule Pommersfelden

Elterninformation zum Schuljahr 2013/14

 

Liebe Eltern,

mit einigen Informationen zum Schulbeginn möchte ich Sie im neuen Schuljahr willkommen heißen. Als neuer Schulleiter freue ich mich darauf Sie, die Schüler und alle anderen Beteiligten der Schulgemeinde nach und nach kennenzulernen und tragfähige Beziehungen zu knüpfen, die eine angenehme und von gemeinsamen Zielen geprägte Zusammenarbeit ermöglichen.

 

In diesem Sinne bitten wir - Lehrerkollegium und Schulleitung - darum, das anliegende Schulkonzept sorgfältig zu lesen und mitzutragen.  Sollten Fragen, Sorgen oder Probleme auftauchen, treten Sie bitte zeitnah mit uns in Kontakt. Gemeinsam lassen sich Unklarheiten stets am besten klären.

 

Frau Geiger hat sich erfolgreich auf eine Konrektorenstelle in Hirschaid beworben. Dafür ist Frau Sauer wieder zurück an der Schule. Als neue Lehrkräfte begrüßen wir Frau Troll, Frau Göbel und Frau Bogner im Lehrerkollegium. Allen ein herzliches Willkommen!

Ihnen als Eltern, v.a. den Schülern und auch den Lehrern wünsche ich viele Freude, Gesundheit und Erfolg bei der Arbeit an der Grundschule Pommersfelden.

Auf eine gute Zusammenarbeit im neuen Schuljahr

                                                                                                                                             Claudio Pütz, Rektor                     



Krankmeldung

Sollte Ihr Kind krank sein, müssen Sie es rechtzeitig  vor Unterrichtsbeginn krank melden.

a)      telefonisch:

-       Kinder der Klassen 3 und 4 bitte in Pommersfelden unter der Nummer 09548/921035 und   Kinder der Klassen 1 und 2 in Sambach unter der Nummer 09502/8485 entschuldigen.

b)      schriftlich:

-       Sie geben einem Mitschüler gleich am ersten Tag eine schriftliche Krankmeldung mit.

-       Ab dem dritten Tag muss eine schriftliche Krankmeldung vorliegen.

-       Bei mehr als 5 Tagen Krankheit ist ein ärztliches Attest erforderlich. In Fällen, in denen Zweifel bestehen, dass die Fehltage aufgrund von Krankheit bestehen, kann bereits ab dem ersten Tage ein ärztliches Attest verlangt werden.

Eine schriftliche Bestätigung über die Dauer der Krankheit geben Sie Ihrem Kind bitte immer gleich am ersten Tag mit, an dem es wieder die Schule besucht. Das gilt auch bei nur einem Fehltag.

 

Informationen an die Schule

Falls Schüler unentschuldigt fehlen, fragen wir umgehend telefonisch nach. Teilen Sie uns deswegen bitte immer sofort Änderungen in der Erreichbarkeit und der Telefonnummer (neues Handy ...) mit!

 

Bitte denken Sie bitte auch daran, im Falle von ansteckenden Krankheiten diese sofort bei bekannt werden der Schule zu melden. Nur so ist es mit einer anonymen Mitteilung an die Eltern möglich, eine infektiöse Ausbreitung zu verhindern oder in Grenzen zu halten.

 

Befreiung vom Unterricht aus besonderem Grund

Bei besonderen familiären Ereignissen ist eine Befreiung spätestens 14 Tage vor dem entsprechenden Zeitraum (außer bei Trauerfällen) schriftlich bei der Klassenleitung zu beantragen. Befreiungen an Tagen direkt im Anschluss oder vor Schulferien sind generell nicht möglich.

 

Pausen- und Unterrichtszeiten in Sambach ändern sich

In Abstimmung mit der Busbeförderung wurden folgende Pausen- und Unterrichtszeiten für den Unterricht im Schulhaus Sambach für das Schuljahr 2013-14 geändert:

2. Pause: 11.10-11.20 Uhr

5. Stunde: 11.20- 12.05 Uhr

6. Stunde: 12.05-12.50 Uhr

Alle anderen Unterrichtszeiten bleiben in beiden Schulhäusern wie bisher.

 

Lehrkräfte im Schuljahr 2013/14 -  Klassenlehrer mit Sprechstunde

Lehrkraft

Klasse

Sprechstunde

Ort

Lamprecht, Dagmar

1a/2a

Mo, 11.30 - 12.15 Uhr

Sambach

Leisner, Simone

1b/2b

Mi, 9.40 - 10.25 Uhr

Sambach

Michel, Ulla

1R

Mi, 10.25 - 11.10 Uhr

Sambach

Popp, Andreas

3a

Mo, 10.25 - 11.10 Uhr

Pommersfelden

Liebel, Andreas

3b

Mi, 9.40 - 10.25 Uhr

Pommersfelden

Pütz, Claudio, Rektor

4a

Di, 7.50 - 8.35 Uhr

Pommersfelden

Sauer, Gabriele

4b

Mi, 10.25 - 11.10 Uhr

Pommersfelden


Fachlehrer, Sprechzeiten nach Vereinbarung

Lehrkraft

Fach

Aas, Berit, LAA

Ausbildungskanon

Bernad, Elisabeth

Tage-/Stundenweise als Mobile Reserve

Bogner, Sabine

Werken Textiles Gestalten

Pf. Eßel, Wolfgang

Katholische Religion

Göbel, Lydia

Werken Textiles Gestalten

Schleicher, Rita

Katholische Religion

Pf. Steinbauer, Andreas

Evangelisch Religion

Troll, Sandra

Differenzierung Grundlegender Unterricht

Bitte melden Sie sich für Sprechstunden über das Hausaufgabenheft an.


Termine im Schuljahr 2013-14

Erster allgemeiner Elternsprechtag:                     Do, 28.11.2013,  17.00 Uhr im Klassenzimmer

Informationsabend für Eltern der 4. Klassen:   Do, 21.11.2013,  19.00 Uhr in Pommersfelden

Leistungsbericht für 4. Klassen:                                Fr. 24.01.2014   

Zwischenzeugnis                                                             Fr. 14.02.2014   

Informationsabend für Eltern der 3. Klassen:   Di, 18.02.2014,  19.00 Uhr in Pommersfelden

Zweiter allgemeiner Elternsprechtag:                   Mi, 09.04.2014,  17.00 Uhr im Klassenzimmer

Übertrittszeugnis für 4. Klassen:                               Fr. 02.05.2014  

Jahreszeugnis:                                                                     Di. 29.07.2014



Ferienordnung:

Ferien

1.Ferientag

Letzter Ferientag

Herbstferien

27.10.2013

31.10.2013

Weihnachtsferien

23.12.2013

04.01.2013

Frühjahrsferien

03.03.2014

07.03.2014

Osterferien

14.04.2014

26.04.2014

Pfingstferien

10.06.2014

21.06.2014

Sommerferien

30.07.2014

15.09.2014