Grundschule Pommersfelden

 

18.12.2015

In der Weihnachtsbäckerei ...

Am Freitag, den 18.12.2015, durften wir zum ersten Mal in diesem Schuljahr Eltern in der Klasse 3b begrüßen. Frau Wenzel und Frau Eibert besuchten uns, um mit uns gemeinsam Lebkuchen zu backen.

Schnell war klar: Hier wird ein kleiner Wettbewerb daraus gemacht – Jungen gegen Mädchen. Beide Gruppen legten sich ordentlich ins Zeug, um die meisten und schönsten Lebkuchen zu backen. Nachdem alle Zutaten in den Schüsseln gelandet sind, machten sich die Kinder ans Verrühren der Zutaten. Eine Kostprobe darf dabei natürlich nicht fehlen! Soll ja am Ende auch schmecken.
Anschließend durften unsere Nachwuchsbäcker endlich die Lebkuchen mit Hilfe der Lebkuchenglocke auf das Blech bringen. Und dann hieß es warten... bis die ersten Bleche aus dem Ofen genommen und mit Schokolade verziert werden konnten.
Aber das Warten hat sich gelohnt und das Ergebnis war wirklich toll! Gemeinsam ließen wir uns die Lebkuchen schmecken.
Zum Glück haben wir so fleißig gebacken, dass wir auch an unserer Weihnachtsfeier noch weiter naschen können.