Grundschule Pommersfelden

 

11.09.2018

Herzlich Willkommen an unserer Schule

Erster Schultag in Sambach

Auch dieses Jahr konnten wir im Schulhaus in Sambach wieder 42 neue Erstklässler bei uns willkommen heißen. Für die neuen Schüler und Schülerinnen begann der große Tag mit einem Gottesdienst. Pater Stephan Panzer und Pfarrer Andreas Steinbauer begrüßten die aufgeregten Kinder vor der Kirche. Das Schülerdasein verglichen sie mit einem Fahrradschlauch. Mal ist man gespannt und vollgepumpt mit guten Ideen und viel Eifer, mal fühlt man sich schlaff und leer. Zum Schluss wurden alle Schulanfänger gesegnet.

Danach begann die große Begrüßung auf dem Pausenhof. Die Kinder der zweiten Klassen sangen für ihre zukünftigen Mitschüler das Lied „Ihr geht jetzt zur Schule“ und beschrieben darin, was die Neuen alles erwartete und wie schön Schule sein kann.

Rektor Herr Pütz betonte, dass alles im Leben, auch die Schule, zwei Seiten habe. Das sei auch wichtig, damit  die schönen Seiten auch Freude bereiten würden.

Auch Bürgermeister Beck begrüßte alle Kinder, deren Eltern und auch die Lehrer, die in den kommenden zwei Jahren mit ihnen arbeiten würden. Jeder Erstklässler bekam von der Gemeinde die Schachtel für die Malutensilien geschenkt.

Nun riefen die Zweitklässler der beiden Kombiklassen ihre „Patenkinder“ zu sich und führten sie in ihr Klassenzimmer. Auch die Kinder der Regelklasse 1c fanden sich bei ihrer Lehrerin Frau Sauer ein und betraten das Schulhaus für die erste gemeinsame Unterrichtsstunde.

Die Eltern der Neuankömmlinge wurden inzwischen vom Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen versorgt, ehe sie ihre nun „großen“ Schulkinder wieder abholen konnten.