Grundschule Pommersfelden

 

21.12.2018

Schulweihnachtsfeier in Pommersfelden

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien traf sich die Schulfamilie in der Turnhalle in Pommersfelden zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier. Auch viele Familienmitglieder der Schulkinder nahmen an der Feierstunde teil. Nach einem gemeinsamen Lied und der Begrüßung durch den Rektor Herrn Pütz startete das sehr sehens- und hörenswerte Programm. Den Anfang machten die ErstklässlerInnen mit dem afrikanischen Willkommenslied- und tanz ‚Funga Alafia‘. Im Anschluss wurde von den Kindern der 1. und 2. Klasse das Lied ‚Drei Eulen und der Weihnachtsstern‘ gesungen und szenisch dargeboten. Das Theaterstück ‚Hasenbringende  Weihnachtszeit‘ der Klasse 2c zog die ZuschauerInnen in seinen Bann und erntete viele Lacher. Die Kinder der AG ‚Musik‘ nahmen die Anwesenden mit ihrem ‚Sternenreiselied‘, das sie mit Orff-Instrumenten begleiteten, auf eine weihnachtliche Reise rund um den Globus. Der erste musikalische Stopp wurde in Russland eingelegt. Dazu sang die Klasse 3a ‚Babuschki-Baju‘. Weiter ging es nach Südafrika. Dieses Land stellten die SchülerInnen der Klasse 4a mit dem Lied ‚Masithi‘ vor. Die letzte Station der Reise war Südamerika. Mit dem Weihnachtssong ‚Hinterm Berg ist Bethlehem‘ präsentierte die Klasse 4b Bolivien. Die musikalische Reise beendeten die Kinder der Klasse 3b ‚Auf dem Weihnachtsmarkt‘.

Nach einem gemeinsamen Abschlusslied machten sich alle weihnachtlich gestimmt auf in die Ferien.